Angebote zu "Ebook" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Zum Entwicklungsstand des regionalen Wachstumsk...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Zum Entwicklungsstand des regionalen Wachstumskernes Cottbus: Victor Killian

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen auf ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen auf das Lastmanagement am Beispiel der Stadt Cottbus: Bastian Garnitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Vom Fußballverein zum Fußballunternehmen am Bei...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Vom Fußballverein zum Fußballunternehmen am Beispiel vom FC Energie Cottbus: Ron Marschall

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
City-Marketing Cottbus als eBook Download von S...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,00 € / in stock)

City-Marketing Cottbus:Der Weg zu einer ständig wachsenden Zufriedenheit von Einwohnern, Kunden, Besuchern und der Wirtschaft Sindy Rentsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald? a...
9,99 €
Reduziert
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?:11 Krimis und 125 Freizeittipps. Auflage 2014 Franziska Steinhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 01.05.2019
Zum Angebot
Vermarktung der Stadt Cottbus als Tor zum Spree...
11,99 €
Rabatt
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Vermarktung der Stadt Cottbus als Tor zum Spreewald unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und kulturellen Prämissen: Daniel Schwieg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wäre ich du, würde ich mich lieben (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wär doch gelacht! Horst Evers? grandios komische Geschichten über Unbill und Tücken des Alltags Warum erfindet der Mensch elektrische Zahnbürsten, aber keinen Mülleimer, der selbständig in den Hof runtergeht und sich ausleert? Gibt es eine Altersvorsorge, die auch schon in jungen Jahren glücklich und zufrieden macht? Wie hält man vor einem Kater dessen Kastration geheim? Wie die Tücken des Hier und Jetzt auch aussehen mögen: Horst Evers hat zwar nicht immer eine Lösung parat, kann aber so lustig und liebevoll davon erzählen, dass man schon wieder froh ist, dass es die Probleme gibt. Darüber hinaus absolviert Evers eine Ausbildung zum Wikinger, entdeckt mit seiner Tochter eklige Wörter («Currywurstsmoothie») und bringt die wahren Gründe ans Licht, warum der Berliner Flughafen einfach nicht fertig wird. Seine Exkursionen treiben ihn in einen Riss des Raum-Zeit-Kontinuums am Hauptbahnhof Witten, führen ihn zu existenziellen Fragen in Cottbus («Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?») und natürlich auch in die unendlichen Weiten der zwischenmenschlichen Beziehungen: «Wäre ich du, würde ich mich lieben.» In seinem neuen Geschichtenband ist Horst Evers weit davon entfernt, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, hilft aber trotzdem!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Gespielinnen des Königs (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nun war es wirklich geschehen, sie war die Hure des Thronfolgers. Die Höflinge würden es zwar nicht wagen, ihr das ins Gesicht zu sagen, aber denken würden sie es.´´ So beginnt der Autor seine Erzählung über Diane de Poitiers, die Mätresse des späteren Königs Heinrich II., die noch heute als eine der schönsten Frauen in Frankreichs Geschichte gilt. Selbstbewusst und geschäftstüchtig, brachte sie es zu großem Reichtum und fast unbeschränkter Macht. Doch auch die anderen Damen in diesem Band, von denen die berühmteste Madame Pompadour ist, wussten ihre Fähigkeiten im Bett und am Hof zu nutzen. Von Glanz umgeben, meist intelligent und gerissen, umgarnten die Entragues, die Montespan, die Du Barry ihren Herrscher, um ihn dann am Gängelband zu führen. Freilich war ihr Weg gefährlich. Von so manchem Höfling angefeindet und von Hinterhältigkeit bedroht, durften sie nie die Gunst des Geliebten verlieren - das hätte den Untergang bedeutet. Dieses Buch ist ein Sittengemälde, das vier Jahrhunderte französischer Geschichte darbietet. Spannend bis ins Detail, abenteuerlich und voller Witz führt es dem Leser eine Welt vor Augen, die ihn mit ihren bis zum Mord reichenden Intrigen, mit ihrer List und Gewalt, aber auch mit ihrem Charme und ihrer Lebhaftigkeit von Anfang bis Ende in den Bann schlägt. ´´Als Liebhaber guter historischer Romane kann ich von diesem Buch... nur schwärmen. Klaus Möckel, Romanist, Lyriker und Krimiautor, nutzt alle diese ´Qualifikationen´ für prächtige Romane im Stenogramm´´ (aus ´´L, das Magazin für reife Menschen´´, Cottbus). INHALT: I. Agnès Sorel: Auftritt einer schönen Dame II. Françoise de Châteaubriand: Und keiner weint mir nach III. Anne d´Étampes: Der Jugend Sieg und Niederlage IV. Diane de Poitiers: Das Geheimnis ewiger Jugend V. Gabrielle d´Estrées: Wie heirate ich einen König? VI. Henriette d´Entragues: Die Schlange am Busen VII. Louise de La Vallière: Eine reuige Sünderin VIII. Françoise de Montespan: Des Glanzes dunkle Seite IX. Françoise de Maintenon: Die heimliche Königin X. Die Damen Nesle: Schwestern teilen alles XI. Madame Pompadour: Die Schöne aus dem Bürgertum XII. Jeanne du Barry: Eine Dame mit Vergangenheit

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Immobilienbewertung im Bild (eBook, PDF)
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch bietet einen fundierten Einstieg in das Thema ´Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke´. Die Autoren erläutern die Grundlage zur Wertermittlung - die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) - anschaulich in Wort und Bild. Dabei wird die korrekte Anwendung der ImmoWertV leicht verständlich. Anfängliche Hürden auf dem Weg in die Sachverständigentätigkeit können so leichter überwunden werden. Die notwendigen Unterlagen zur Gutachtenerstattung werden aufgeführt und ihre Bedeutung für die Wertermittlung erläutert. Ebenso werden Themen wie die Durchführung des Ortstermins und die Gliederung eines Gutachtens erläutert. Im zweiten Teil werden die in der ImmoWertV normierten Verfahren (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren) ausführlich vorgestellt und deren praktische Anwendung gezeigt. Eine Übersicht zeigt die Vor- und Nachteile sowie die üblichen Anwendungsbereiche. Die Frage, welches Verfahren das geeignete ist, um ein bestimmtes Objekt zu bewerten, kann so sicher entschieden werden. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anhand nachvollziehbarer Szenarien und Rechenbeispiele wird die praktische Anwendung deutlich. Das geplante Fachbuch unterstützt so Architekten und weitere mit der Bewertung befasste Fachleute auf dem Weg zum Sachverständigen, aber auch bei der kompetenten Beratung des Bauherrn mit einem fundierten Einstieg in die Grundlagen und die Methodik der Bewertungsverfahren. Die Vorteile: •erleichtert den fundierten Einstieg in das Thema ´Bewertung unbebauter und bebauter Grundstücke´ •Architekten; die mit der Wertermittlung ein neues Geschäftsfeld eröffnen wollen, erhalten eine gute Basis für die Sachverständigenausbildung •erleichtert die Plausibilitätsprüfung vorhandener Gutachten und die Beratung des Bauherrn beim Grundstücks- oder Immobilienerwerb •Zeichnungen; Ablaufdiagramme und Tabellen visualisieren die komplexen Formulierungen des Verordnungstextes machen ihn so leichter verständlich. •Der Praxisteil gibt einen schnellen Einstieg in die Methodik und Anwendung der Wertermittlungsverfahren. Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin, BerlinÖ.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, ehrenamtliche Gutachterin in den Gutachterausschüssen Cottbus und Havelland, Referentin im Qualifizierungslehrgang der Architektenkammer Berlin zur Immobilienbewertung

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot